Conplanung 2015

8 Nov
0

30.01. – 01.02.2015: “Tirat Ment – Eine Reise im Winter”
Ort: Wildemann im Harz, Abenteuer – Con, Teilverpflegung, Haus, ab 65 Euro
Status:Wir sind zu viert oder zu sechst und freuen uns auf eine weitere Reise mit dem Kosch-Orden.

16.07. – 19.07.2015: “Dämonicon III – Ruf der Dunkelheit”
Ort: Hülsede / Bad Münder, Abenteuer-Schlachten-Con, Selbstverpflegung, Zelt, ab 69 Euro
Status: In diesem Jahr wird eine kleine bis mittelgroße Abordnung von uns auf Seiten der NSCs kämpfen…

Conplanung 2014

28 Apr
0

01.05. – 04.05.14: “Dämonicon 1 – Das Buch”
Ort: Unterlüß bei Celle, Abenteuercon, Selbstverpflegung, Zelt, ab 69 Euro
Status: Wir sind zu dritt + ein Hund und freuen uns schon sehr auf den Kosch-Orden.

12.06. – 15.06.14: “Castellani Con 8″
Ort: Meudelfitz, Ambiente-Abenteuer-Con, Selbstverpflegung, Zelt, ab ??? Euro
Status: Hier fahren fünf oder sechs von uns hin. Und auch den Kosch-Orden werden wir treffen :-).

04.07. – 07.07.14: “Eretum X”
Ort: Burg Tannenberg, Abenteuer-Con, Selbstverpflegung, Zelt, ab ??? Euro
Status: Wir sind mit sieben oder acht Leuten angemeldet.

02.08. – 03.08.14: OT-Treffen mit dem Koschorden
Ort: Berlin

28.08. – 31.08.14: “Dämonicon 2 – Inferno”
Ort: Dreiseen in Wölpinghausen (Nahe Hannover), Abenteuercon, Selbstverpflegung, Zelt, 80 – 85 €
Status: Bisher sind drei oder vier von uns hier angemeldet. Wir freuen uns auf eine weitere Reise mit dem Kosch-Orden.

19.09. – 21.09.14: “Karys 20 – Herz ist Trumpf”
Ort: Pfadfinderzeltplatz Schleifenberg, Abenteuercon, Vollverpflegung, Zelt, ab 45 Euro
Status: 1 Priesterin, die gemeinsam mit dem Kosch-Orden auf Reisen gehen wird

30.10. – 02.11.14: “Sha’Tar meets Silvercrest 5″
Ort: Fort Gorgast, Abenteuer – Con, Selbstverpflegung, Kasematten, 100 Euro
Status: wahrscheinlich sind wir zu dritt

Conplanung 2013

27 Dez
0

Hier werden wir in diesem Jahr auf Con zu finden sein. Das ist aber sicher noch nicht alles, da kommt bestimmt noch die ein oder andere Reise dazu…

21.02. – 24.2.2013: “Winternachtstraum”,
Ort: westliches Mecklenburg – Vorpommern / Schloss Dreilützow , Abenteurer-Con (Fantasy mit Horror – Elementen), 145 Euro, Vollverpflegung, Burg.
Status: Wir sind zu siebt und freuen uns sehr auf den Kosch-Orden

08.05. – 12.05.2013: “Eretum – Abenteuer im Lande Cryandor”,
Ort: Burg Lohra zwischen Kassel und Halle, Abenteurer – Con, 155 Euro, Vollverpflegung, Burg / Hütte / Zelt
Status: Hier werden wohl sieben oder acht + ein Hund von uns hinfahren

04.07. – 07.07.2013: “Vergessene Schicksale V”,
Ort: Binnen bei Nienburg, Abenteurer – Con, 70 Euro, Selbstverpflegung, Zelt
Status: 1 Anmeldung und der ein oder andere von uns wird als Tagesgast vorbeischauen.

21.07 – 26.07.2013: “Pakyrion V – Prophezeiungen”,
Ort: Meudelfitz, Familien – Abenteurer – Con (mit mittelalterlichem Handwerk und Workshops), ab 160 Euro, wirklich leckere Vollverpflegung, Hütte oder Zelt
Status: Wir sind wohl wieder in der Besetzung vom letzten Jahr unterwegs (“priesterliche Studienreise”), also zu viert mit drei Kindern und einem Hund…

28.08. – 01.09.2013: “Aehra VII – Die Zusammenkunft”
Ort: Pfadfinderzentrum Lilienwald in Hessen, Abenteurer – Con, Hütte oder Zelt
Status: Evtl. fährt eine ganz, ganz kleine Abrodnung von uns auf diesen Con, der leider zeitgleich mit dem Dataron stattfindet…

29.08. – 01.09.2013: “Dataron 5 – Die Saat des Aufstands”,
Ort: Schafstall Südergellersen bei Lüneburg, Abenteurer – Con, 65 Euro, Selbstverpflegung, Zelt
Status: Bisher sind wir mit sechs Leuten angemeldet. Wir freuen uns, dort auf eine Abordnung des Kosch-Orden zu treffen

04.10. – 06.10.2013: “Tales of Fantasy (ToF) 13: Schattenklingen – Hüte Dich vor der Dunkelheit!”
Ort: Jugendpfadfinderanlage Tydal bei Tarp (Flensburg), Abenteurer – Con, Zelt oder Hütte
Status: wahrscheinlich fahren fünf von uns hier mal wieder als NSCs hin…”

10.10. – 13.10.2013: “Anduria – Erntefest”
Ort: Meudelfitz, Schlachten – Feier – Con, ab 69 Euro, Selbstverpflegung, Hütte oder Zelt
Status: Anmeldung läuft, wir werden wohl irgendwas zwischen 8 und 10 Leuten…

Conplanung 2012

29 Apr
0

Auf folgende Cons werden wir mit mehr oder weniger vielen Leuten von uns fahren:

25.05. – 28.05.12 (Pfingsten): “Alendor”, Ort: südlich von Berlin, Schlachten – Con (Abenteurer-Con), 80 Euro, Selbstverpflegung, Zelt.
Status: 5 Anmeldungen von uns gehen in den nächsten Tagen raus. Leider wurde dieser Con abgesagt…

14.06.- 17.06.12: “De la Rocca Con Part 3 – Fiesta del Amor”, Ort: Meudelfitz, Feiercon mit ein wenig Plot und Rätseln, 75 Euro, Zelt, Selbstverpflegung.
Status: Insgesamt sind wir nun zu viert + ein Kind.

05.07. – 08.07..12: “Lunartica 2″, Ort: Meudelfitz, Abenteuer-Con, 90 Euro, Zelt, Selbstverpflegung.
Bis dato fahren zwei bis drei Leute von uns hin. Wir freuen uns auf jeden Fall auch auf die Sha’Taris, die in großer Zahl hierhin fahren.

22.07. – 29.07.12: Pakyrion 4 – Dassrauu in Gefahr”, Ort: weit weg – im Norden Meck-Pomms.
Status: Wir sind mit vier Leuten angemeldet, allerdings nehmen wir auch hier Kinder mit.

16.08. – 19.08.12: “Urtika 3 – Invasion der Monster”, Ort: Wölpinghausen (PLZ 31556 – also nicht so weit weg), Abenteuer – Con mit Schlachten,75 Euro, Zelt Selbstverpflegung.
Status: Wir sind bisher mit fünf Leuten angemeldet. Evtl. (wenn noch Plätze frei sind) werden wir von einer Abordnung aus Noscra / Sha’Tar begleitet.

05.09. – 09.09.12: “Aehra 6 – Die Queste des Roten”, Ort: Meudelfitz, Abenteuer – Con, 99 Euro, Zelt, Selbstverpflegung.
Status: Ein paar unserer Leute fahren hin. Wie es aussieht, haben wir die letzten SC-Plätze bekommen.

15.09.12: “Heredar 1 – Verschollen”, Ort: Waldstück bei Velber (ein OT von Seelze), Abenteuer – Con, 10 Euro, Teilverpflegung, keine Unterbringung.
Status: Fünf oder sechs von uns werden hier hin fahren. Wir freuen uns schon drauf, denn quasi findet die Con direkt vor unserer Haustür statt…

27.09. – 30.09.2012: “ToF 12 – Das Buch der Toten”, Ort: Tydal bei Flensburg.
Hier fahren einige von uns als NSCs hin. Online – Anmeldung unter www.tales-of-fantasy.de

19.10. – 21.10.2012: “Kupferjäger 10, Ort: Zeltplatz bei Groß Wittfeitzen.
Ist ein kleiner Con, zu dem wir uns kurzfristig entschlossen haben…
Status: Wie es aussieht, sind wir wohl zu neunt…

30.11. – 02.12.2012: “Sha’Tar will es – Tag der Spiele 2012″, Ort: bei Berlin, Ambiente – Con
Da zu dieser Gruppe IT unsere ältesten und besten Bündnisse bestehen, fahren wir hier natürlich gerne hin.
Status: Ein kleines Grüppchen von 4 bis 5 Leuten wird wohl hinfahren, dazu kommen zwei Kinder.

  • Von: Schwester Celina
  • Kategorie: Cons

Eine kleine Abordnung von uns wird vom 22.07. – 27.07. nach Mecklenburg-Vorpommern auf den “Pakyrion 4 – Dassrauu in Gefahr!” fahren. Wir freuen uns schon drauf!

  • Von: Schwester Celina
  • Kategorie: Cons

Conplanung April

29 Jan
0

Endlich haben wir uns entschieden, wo denn die Reise Ende April hingehen soll: Wir werden auf den Schattenwolf 16 fahren!

  • Von: Schwester Celina
  • Kategorie: Cons

Conplanung 2012

19 Okt
0

Unser Ordenstreffen liegt hinter uns und wir haben beschlossen, unsere Conplanung einmal anders herum aufzuziehen: Statt wie üblich den Conkalender nach passenden Cons zu durchforsten, haben wir uns nun auf zwei Termine geeinigt, an denen wir mit möglichst vielen von uns irgendwohin auf Con fahren wollen. Wir hoffen, dass wir nun noch die passenden Cons dazu finden werden, aber wir sehen das optimistisch. Somit wird man uns dann wohl

Ende April, vom 27.04. – 29.04.2012 (unter Umständen aber auch eine Woche früher)

und Anfang Oktober, vom 05.10. – 07.10.2012

irgendwo in der Republik auf einem Con finden. Natürlich werden wir aber auch in der Zeit dazwischen versuchen, das Chaos zu bekämpfen und für die Ordnung zu streiten…

  • Von: Schwester Celina
  • Kategorie: Cons

Zur Auswahl stehen:

8.02. – 20.02.11: “Barai III – Fluch des Khan” in Straelen, an der holländischen Grenze

11.03. – 13.03.11: “Rote Drachen ” – Spiel mit dem Feuer” in Wanderup bei Flensburg

25.03. – 27.03.11: “Nordgard 1 – An neuen Ufern” in Netphen (NRW)

31.03. – 03.04.11: “Lunartica 2 – Die Ruinen von Shernak und die heilige Rüstung” in Selker Noor

08.04. – 10.04.11: “Waldgeister” in Kerken

15.04. – 17.04.11: “Althea 2 – Die Ehre Caradocs” auf der Jomsburg

21.04. – 25.04.11 (Ostern): “Nordmannen – Con – Skjoldland Saga 2 – Die Vergeltung” in Drangstedt

21.04. – 25.04.11 (Ostern): “Aehra 4 – Die Siedlung von Aras Shonda” in Meudelfitz

20.05.-22.05.11: “Im Süden was Neues” im Forsthaus Halt bei Stadthagen

Wählet weise und schnell…

  • Von: Schwester Merelan
  • Kategorie: Cons

Oder: Vom Nebel in den Nebel.

So waren wir, Schwester Celina, Bruder Ryu, Bruder Garrett, Bruder Nashebron und meine Wenigkeit, auf dem Weg, weg von den Nebel Allerronns zurück in die Heimat. Im Wald trafen wir auf Bruder Lamandrion und auf der Straße auf Bruder Grangor. Lange währte unsere Reise nicht, denn wieder gelangten wir in einen Nebel. Und wie zuvor in Allerronn, brachten die Nebel uns in eine andere Welt voller Khron. Doch die Untoten waren kaum ein Hindernis auf unserer Suche nach den Phiolen, nach einer Schale mit Knochenzeichen und in den vielen dunklen Gängen. Denn wir trafen interessante neue Weggefährten, die sich mit uns den Untoten in den Weg stellten. Doch leider gerieten wir zwischen die Kämpfe zweier Mächte, so dass wir doch durch dunkle Gänge fliehen mussten. Dank Schwester Celinas und Bruder Lamandrions Fähigkeiten konnten wir aus den Tunneln entkommen und befanden uns in den Landen Drakenstein. Dort überwanden  wir in einer schönen Taverne bei Gesang die Schrecken dieser Reise.

Nun geht die Reise also von Drakenstein aus in Richtung Taeria. Denn im Winter reist es sich schlecht. Dafür wird die Winterzeit im Studium und im Gebet in der Ordensfestung Morburg verbracht, auf dass wir im nächsten Jahre auf neue Nebel und Schatten treffen.

Wir haben uns entscheiden. Es geht zum Gruseln nach Fort Gorgast vom 28.10-31.10.

Dabei sind Schwester Celina, nach langer Abwesenheit endlich mal wieder Bruder Grangor, Bruder Ryu und Schwester Merelan. Noch sind Plätze frei, wer noch mit will sollte sich demnächst anmelden. Und warm anziehen, es wird bestimmt schön kühl.

Zum Plot: Das Schicksal öffnet wieder einmal die seit langem verschwundenen Nebeltore und  die Auserwählten folgen dem Ruf der Stimmen aus dem Nebel. Kaum habt ihr die Tore durchschritten, taucht aus dem Nebel eine andere, fremde Welt auf; gefüllt mit Abenteuern und Aufgaben, die euch an eure Grenzen führen werden.  Horden von Untoten lauern in den Gewölben, Monster wetzen die Messer, magische Konstrukte erschweren euch den Weg und so manch ein Geheimnis wartet darauf entdeckt zu werden. So ist jedenfalls der Plan des Schicksals. Viel Glück! Und möget ihr heil wieder heim kehren.

Das hoffen wir auch…

www.drakenstein.de

  • Von: Schwester Merelan
  • Kategorie: Cons